Babyschwimmen

Babyschwimmen

Es sollte einfach und bequem sein, zum Babyschwimmen wegzukommen, egal was Sie alleine planen oder die ganze Muttergruppe mitnehmen möchten.

Babyschwimmen im Warmwasserbecken

Babyschwimmen ist die erste Begegnung des Kindes mit dem Schwimmunterricht, der mit Mutter, Vater oder Großeltern in warmem Wasser stattfindet. Es ist eine fantastische Möglichkeit, mit dem Kind zusammen zu sein. Babyschwimmen fördert die Sinne, das Körperbewusstsein, die Muskeln und das Gleichgewicht des Kindes. Diese werden durch verschiedene Übungen und Lieder gestärkt und stimuliert.

Lesen Sie hier unsere Broschüre zum Babyschwimmen

Für mehr Informationen:
Kontaktieren Sie Nickel unter +45 51214106 (wochentags von 08:00 bis 18:00 Uhr).

Einrichtungen

  • Zwei Pools mit 34 ° warmen Wasser (Baby- und Zwischenpool)
  • Wickeltisch mit Waschbecken im Poolbereich


Voraussetzungen

  • Sie können mit dem Schwimmen beginnen, wenn das Baby +4 kg wiegt.
  • Die Mutter: frühestens 8 Wochen nach der Entbindung. Fragen Sie Ihren Arzt ob Sie eine Schwimmhalle besuchen dürfen.
  • Babys müssen zugelassene, eng anliegende Schwimmwindelhosen tragen - Happy Nappy Schwimmwindelhosen werden im Schwimmbad für DKK 100 pro Stück verkauft.
Babyschwimmen

Dienstag vorbeischauen

Wir bieten Drop-In Babyschwimmen für Sie an, die Flexibilität bei Ihrer Teilnahme wünschen. Hier können Sie und Ihr Baby frei auftauchen und an einer Stunde Babyschwimmen teilnehmen.

Kl. 10.00–11.00
Nur DKK 40.- pro Mal

Max 12 Babys mit einem Erwachsenen.

Früh mit Wasser vertraut

Auch während der öffentlichen Öffnungszeiten sind Sie und Ihr Baby herzlich willkommen.

Ihr Baby wird höchstwahrscheinlich die Erfahrung des Wassers lieben, das den Körper umschließt. Es kann eine gute Idee sein, die Gelegenheit zu nutzen, um die frühe Vertrautheit zwischen Kind und Wasser zu erhalten.

Öffnungszeiten des Schwimmbads
Babyschwimmen